Rechtsgebiete

  • Arbeitsrecht: Arbeitsverträge, Streitigkeiten zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern (insbesondere Kündigung, Ansprüche aus Arbeitsvertrag), Abrechnung mit Sozialversicherungsanstalten;
  • Erbrecht: Testamente, Willensvollstreckung, Nachlassverwaltung, Nachlassliquidation;
  • Fälle, in denen fundiertes technisches Wissen (insbesondere EDV-Hardware/Software, Automobil- oder Motorradtechnik) von Nutzen ist.
  • Familienrecht: Güterrecht, Testamente, Ehe, Ehescheidung, Kindesrecht, Vormundschaft;
  • Gesellschaftsrecht: Gründungen; Umwandlungen, Fusionen, Spaltungen, Aenderungen im Handelsregistereintrag, Statuten und Verträge für einfache Gesellschaften, Kollektivgesellschaften, Aktiengesellschaften (AG), Gesellschaften mit beschränkter Haftung (GmbH) oder ausländische Gesellschaften (z.B. UK-GmbH); Anfechtung von Gesellschaftsbeschlüssen;
  • Immaterialgüterrecht: Registrierungen, Löschungen, Vertragswesen und Streitigkeiten im Urheberrecht, Patentrecht, Markenrecht, Designrecht, unlauterer Wettbewerb, Herkunftsangaben und geografische Angaben (GUB und GGA);
  • IT-Recht: Vertragswesen (inkl. AGB) und Streitigkeiten um Software/Service Level/Datenschutz/Internetauftritte; Hilfe bei Abmahnungen aus Deutschland;
  • Mietrecht: Mietverträge, Streitigkeiten zwischen Mietern und Vermietern;
  • Migrationsrecht: Aufenthaltsbewilligungen, Familiennachzug, Arbeitsbewilligungen;
  • Notariat: Beglaubigung von Unterschriften, notarielle (öffentliche) Beurkundung von Testamenten, Ehe- und Erbverträgen, Patientenverfügungen, Vorsorgeaufträgen, Bürgschaften, gesellschaftsrechtlichen Vorgängen (Gründung, Beschlüsse etc.);
  • Sachenrecht: Immobilienkauf und -verkauf, Baubewilligungen, Baueinsprachen, Nachbarrecht, Behördenverkehr;
  • Schuldbetreibungs- und Konkursrecht: Inkasso, Vornahme und Abwehr von Betreibungen und Konkursen; Sanierungen, Schuldenberatung und -sanierung.
  • Steuerrecht: Steuererklärungen (natürliche und juristische Personen), Streitigkeiten um die steuerliche Veranlagung, Steuerstrafverfahren;
  • Strafecht: Strafverteidigungen, Wahrnehmung oder Abwehr zivilrechtlicher Ansprüche in Strafverfahren;
  • Versicherungsrecht: Streitigkeiten mit Versicherungen bei Ansprüchen aus Sozialversicherung, Krankenkasse, Unfallversicherung, Haftpflichtversicherung, Motorfahrzeugversicherung etc.; Regressansprüche;
  • Strassenverkehrsrecht: Administrativmassnahmen (Führerscheinentzüge etc.), Bussen, Auflagen;
  • Vertragsrecht: Ausarbeitung und Ueberprüfung von Verträgen, AGB, Durchsetzung oder Abwehr von Forderungen und Leistungsansprüchen aus Vertrag; insbesondere auch General- und Totalunternehmerverträge, Werkverträge und Architektenverträge;